2x Gold bei den Österreichischen Schülermeisterschaften

 

Die diesjährigen österreichischen Schülermeisterschaften (27.2. bis 1.3.) wurden vom Wiener Verband nach St.Lambrecht in die Steiermark vergeben. Mit dabei auch Sandra, Anna und Christoph. Für den Salzburger Landesskiverband wurde es mit 12x Gold, 10x Silber und 5x Bronze ein Rekorderfolg zu dem auch unsere drei Läufer von der SRG-Gainfeld einiges dazu beitrugen!

Nach dem SuperG, der am ersten Tag stattfand, herrschte ein wenig Rätsel, warum unsere drei Starter nicht so richtig mithalten konnten. Lag es am sehr flachen Anfangsteil,…? Die Sache wurde schnell abgehackt, Kopf hoch und mit voller Motivation ging es am nächsten Tag zum RTL.

Sandra konnte im ersten Durchgang nicht ihr volles Können abrufen, verbesserte sich in Durchgang zwei noch um einige Plätze und beendete das Rennen auf Gesamtrang 14. Anna lieferte einen wahren Hundertstelkrimi. Lag sie nach Durchgang eins noch mit einem Hundertstel Rückstand an zweiter Stelle, konnte sie ihre Konkurrentin Johanna Greber aus Vorarlberg noch abfangen und gewann mit sechs Hundertstel Vorsprung die Schülerklasse U15. Gratulation! Christoph fuhr mit zwei tollen Läufen aufs Podest und beendete den RTL auf Gesamtrang zwei. 

Zum Abschluss fand am Samstag der SL statt. Sandra fuhr sehr beherzt, erreichte den fünften Gesamtrang und durfte somit auch erstmals als Prämierte bei einer Siegerehrung teilnehmen. Anna konnte ebenfalls zwei sehr gute Läufe abliefern, und erreichte Gesamtrang sechs. Dieser Tag gehörte allerdings Christoph. 1,40sec. Vorsprung auf den Zweitplatzierten, dritte Gesamtzeit (inkl. U16!) nach Durchgang eins, somit genügte eine coole, abgebrühte Leistung um diesen Sieg nach Hause zu fahren. Und genau dies schaffte er, somit herzliche Gratulation zum SL-Sieg in der Klasse U14!

In der Kombination wurde Christoph 3., Anna 4. Und Sandra 8. Auch zu diesen Platzierungen unsere Hochachtung.

Während der Heimfahrt wurde noch schnell eine kleine Feier beim „Schützei“ organisiert, wo sich prompt einige Freunde, Vereinsmitglieder und Familienangehörige einfanden und diese erfolgreiche Woche ausklingen liesen.

 

 

 

 

 

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION