Ein Jahr SRG!!!

 

Sehr erfreulich war, dass die Schüler- und Jugendmannschaft der SRG, in der Vereinswertung des Bezirkscups den hervorragenden 2. Platz erreichte, in der Vereinswertung des Landescups den 5. Platz erreichte!
Unsere drei „Youngstars“ Anna-Lena, Marc und Edi schafften zu dritt (!), in der Landescup Vereinswertung den spitzen 2. Platz, womit sich in der Gesamtwertung aus Kinder und Schüler der 4. Rang im Landescup ergab! Im Salzachtaler Kindercup war noch Meißl Tobi mit von der Partie, für einen Spitzenplatz in der Vereinswertung reichte es aber trotzdem nicht. Hier war die hohe Starterzahl der Pongauer Großclubs nicht wettzumachen.

 

Kinder:

 

•    Tobias Meißl: Salzachtaler Kindercup: 2x Zweiter, Kindercup Gesamtwertung Rang 4; Rang 1 beim Evelyn Hofer und beim Alois Rohrmoser Gedenkrennen, Rang 3 beim Oxenpolenta und beim Richard Lackner Gedenkrennen
•    Anna Lena Meißl: Salzachtaler Kindercup: 3 Einzelsiege, 1x Zweite, 1x Dritte, Kindercup Gesamtsieg; Rang 1 beim Bezirkscup RTL; Landescup: 1 Einzelsieg, 2x Zweite, 1x Dritte, Landescupgesamtwertung 3.; qualifiziert für Bundesländervergleichskampf in der Ramsau und NÖM-Kidscup-Finale in Kitzbühel
•    Edi Kreuzberger: Salzachtaler Kindercup: 1x Zweiter, 1x Dritter, Kindercup Gesamtwertung Rang 4; Rang 1 beim Bezirkscup RTL, Rang 2 beim Bezirkscup SL; Landescup: 1x Zweiter, 2x Dritter, Landescupgesamtwertung 7.; qualifiziert für Bundesländervergleichskampf in der Ramsau
•    Marc Stomminger: Salzachtaler Kindercup: 2 Einzelsiege, 1x Zweite, Kindercup Gesamtsieg (3.mal in Serie); Rang 1 beim Bezirkscup SL; Landescup: 1 Einzelsieg, 3x Zweiter, Landescupgesamtwertung 2.; qualifiziert für Bundesländervergleichskampf in der Ramsau

 

Schüler:

 

•    Anna Grünauer: Bezirkscup: 4 Einzelsiege, 1x Dritte, Bezirkscup Gesamtsieg; Landescup: 5 Einzelsiege, 2x Dritte, Landescupgesamtwertung 2.; RTL Sieg bei österr. Schülertestrennen; Rang 2 im RTL und Rang 3 in der Kombi bei den österreichischen Schülermeisterschaften; qualifiziert für Trofeo Topolino in Folgaria/ITA;
•    Christoph Meißl: Bezirkscup: 4 Einzelsiege, 1x Dritter, Bezirkscup Gesamtsieg; Landescup: 1x Dritter, Landescupgesamtwertung 12. (3. im Jahrgang);
•    Mathias Brucker: Bezirkscup: 2 Einzelsiege, 2x Dritter, Bezirkscup Gesamtwertung Rang 2;
•    Rupert Kreuzberger: bis Anfang Februar verletzt, 2. Lackner Gedächtnislauf;
•    Elias Meister: Bezirkscup Gesamtwertung Rang 5;
•    Peter Rettenwender: Bezirkscup Gesamtwertung Rang 8;
•    Michael Grünauer: ein 2. Rang im Bezirkscup, ab Ende Jänner verletzt; qualifizierte sich fürs Charity-Rennen in Flachau;
•    Mario Pils: Bezirkscup: 1x Zweiter, Bezirkscup Gesamtwertung Rang 4; Landescup Gesamtwertung Rang 10;

 

Jugend:

 

•    Christian Ehrensberger: Bezirkscup: 2 Einzelsiege, 1x Zweiter, 1x Dritter, Bezirkscup Gesamtsieg; Landescup: 3x Zweiter, 1x Dritter, Landescup Gesamtsieg;
•    Andreas Kaserbacher:
•    Sebastian Schweiger:

 

Master:

 

•    Manuel Happacher:
•    Balthasar Meißl:

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION