Gemischte Gefühle bei der Landesmeisterschaft!

 

Letztes Wochenende fanden im Lungau die Landesmeisterschaften statt.

 

Am Freitag wurde der Slalom in St. Michael-Petersbründellift ausgetragen. Anna Grünauer konnte sich mit Laufbestzeit im 2. Durchgang noch auf Platz 3  vorarbeiten. Stark verbessern konnte sich Christoph Meißl: Durch ein Missgeschick im ersten Durchgang belegte er nur Platz 23 und fuhr dann noch auf Platz 12 vor.

 

Auf den Fanningberg ging es am Samstag und Sonntag. Dort fand der Riesentorlauf bzw. Super-G statt.  Anna konnte den Riesentorlauf in ihrer Klasse für sich entscheiden und wurde somit Landesmeisterin.  Die Burschen konnten ihren hochgesteckten Erwartungen leider nicht gerecht werden. Im Super-G verpasste Anna nur knapp einen Podiumsplatz und Christoph belegte in seinem Jahrgang Platz 2. Christian Ehrensberger erreichte in der Jugendklasse den 2. Rang.


In der Kombination, in der alle drei Bewerbe zusammengezählt wurden, gab es ebenso entsprechende Leistungen. Zu erwähnen sind Anna mit dem 2. Platz bzw. Mario Pils mit dem 6. Platz!


Nun freut sich die Gruppe auf die Ferienkurs im Pinzgau! Weitere Berichte folgen!

 

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION