Spitzen-Ergebnisse für Christoph Meißl

 

Chritoph konnte bei den letzten Rennen seine derzeitige Form eindrucksvoll unter Beweis stellen.
Bei den österreichischen Schülertestrennen in Mellau gewann er den Slalom und im PSL erreichte er den 4.Platz.

Elena Klettner schrammte mit einem 4. Platz hauchdünn am Podest vorbei und auch die restlichen Starter der SRG platzierten sich großteils im Vorderfeld.

 
Ergnisse unter:

http://www.skizeit.net/races/20652/results/classes http://www.skizeit.net/races/20653/results/classes

http://www.skizeit.net/races/21872/results/classes

 

Bei den Landesmeisterschaften gewann Christoph den Slalom und RTL und wurde zudem noch als der "Perfektester Schifahrer" (Kombination aus mehreren Bewerben - auch Sommer) ausgezeichnet.
Einen weiteren Potestplatz (2.) konnte Brucker Mathias im SG einfahren. Die weiteren Starter der SRG schrammten teilweise sehr knapp an den Potestplätzen vorbei.

 

Gratulation an alle -nur weiter so!

Ergebnisse unter:

http://www.skizeit.net/races/20752/results/classes http://www.skizeit.net/races/20751/results/classes

http://www.skizeit.net/races/20750/results/classes

 

Sehr guter Start für die Kids der SRG

 

An diesem Wochenende konnten auch die Kids der SRG erfolgreich ihr erstes Rennnen bestreiten.
Gefahren wurde ein Paralellslalom am Arthurhaus in Mühlbach. Dabei erreichten Tobias Meißl und Lisa Hillebrand jeweil Platz 2 und Michelle Hettegger belegte in ihrer Klasse den 6. Platz.
Ergebnisse unter:

http://www.skizeit.net/races/20431/results/classes

 

Bei den Schülern standen am Samstag zwei SuperG am Programm. Christoph Meißl gewann beide Rennen mit Tagesbestzeit. Weitere Stockerlplätze erreichten Phillip Illmer (2.Platz) und Mathias Brucker (3.Platz), auch die restlicher Starter konnten sich durchwegs im Vorderfeld plazieren.
Ergenisse unter:

Landescup SG http://www.skizeit.net/races/20255/results/classes
Bezirkscup SG http://www.skizeit.net/races/20255/results/classes

 

Gratulation an Alle!

Erfolgreicher Saisonstart für die SRG!

 

Trotz schlechter Schneelage wurden die ersten beiden Landescup für Schüler und Jugend durchgeführt. Dabei konnten unsere Athleten mit sehr guten Leistungen zu überzeugen.

Christoph Meißl und Anna Grünauer gewannen jeweils ihre Klassen, wobei Christoph bei beiden Rennen die Tagesbestzeit erzielte.


Am 5.1 wurde ein Nachtslalom in Zell am See absolviert.

 

Ergebnisse:

Schüler U14

7. Elena Klettner

Schüler U16

13. Anna Lena Meißl

1. Christoph Meißl

7. Marc Strominger

10. Alexander Bartolomä

15. Elias Meíster

18. Matthias Brucker

22. Edi Kreuzberger

 

Am 10.1 stand ein RTL am Petersbründl am Programm

 

Ergebnisse:

Schüler U14

6. Elena Klettner

9. Phillip Illmer

Schüler U16

11. Anna Lena Meißl

1. Christoph Meißl

8. Alexander Bartolomä

10. Matthias Brucker

11. Marc Strominger

20. Robin Schwarzenbacher

21. Elias Meister

22 Edi Kreuzberger

Jugend U18

1. Anna Grünauer

Die neue Saison kann kommen!

 

Auch heuer haben wir uns wieder optimal auf die neue Saison vorbereiten können, obwohl dies auf Grund der schlechten Schneelage nicht immer leicht zu organisieren war.

 

Begonnen hat die Vorbereitung wie jedes Jahr bereits im Juli mit Ausdauereinheiten.

Highlights waren hier unser alljährlicher Radausflug der uns heuer in das Salzkammergut führte, eine mehrtägige Bergwanderung von Maria-Alm nach Berchtesgaden und die schon altbewährte Schihalle Wittenburg.

 

Ab Ende September absolvierten wir einige Trainingseinheiten am Hintertuxer Gletscher, bis wir uns dann ab November im Salzburger Land vorbereiten konnten. Leider spielte der Wettergott nicht mit und somit wurde es ab Mitte Dezember immer schwieriger Trainingspisten zu organisieren. Am Petersbründl in St. Michael hatten wir aber sehr gute Trainingsbedingungen und konnten uns so optimal auf die neue Saison vorbereiten.

 

Vielen Dank an alle Liftgesellschaften die uns hier unterstützen!

Slalomkurs Schihalle Wittenburg

LH logo claim illu

Nach langen, intensiven Sommertraining ging es für die SRG, das 3. Jahr in Folge, in die Skihalle nach Hamburg/Wittenburg. Sehr motiviert ging das Trainerteam und die 10 Rennläufern in den Kurs, wo speziell am perfekten Slalomschwung gearbeitet wurde. In Acht Einheiten zu je 2 Stunden konnte mit Zeitläufen und ausführlicher Videoanalyse das Maximum aus den Athleten herausgeholt werden. Durch die bestens präparierten Ski der Betreuer, wurde bei eisigen Pistenverhältnissen, bei jedem schnell eine deutliche Leistungssteigerung sichtbar. Abgerundet wurde das Programm durch ausgiebigen Morgensport und Kart fahren.

 

Recht Herzlich wollen wir uns noch beim Lagerhaus Salzachtal bedanken, welches uns großzügig mit Tankgutscheinen bei der 2000 km Autofahrt unterstützte, sowie dem Autohaus Vierthaler.


Ps.: Liebe grüßen an die Jungs der HIB Saalfelden! ;D

Kondikurs - Bergwanderung Nuaracher Höhenweg

SRG Bergtour 000

Auch dieses Jahr starteten wir wieder eine 2tägige Bergtour als Sommervorbereitung und Konditionsaufbau für den Winter.
Heuer führte uns die Bergtour in die Loferer Steinberge, wo wir den Nuaracher Höhenweg absolvierten. Der Steig ist sehr anspruchsvoll. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Koordination mussten die Sportler beweisen. Je nach Schwierigkeitsgrad und Kondition wurde in 2 bis 3 Gruppen gewandert, so konnte jeder an seine Grenzen gehen.

 

Das Jahr der SRG Gainfeld

IMG 7216

Nach einer intensiven Vorbereitung, nach vielen Rennen auf regionaler und nationaler Ebene, war am vergangenen Wochenende in Großarl das LC-Finale angesagt. Und bei diesem krönenden Saisonabschluss schaffte die SRG vier Titel! Den Landescup Gesamtsieg holte sich Christoph Meißl in der Klasse U14, Anna Grünauer in der Klasse U16 und Michael Grünauer in der Klasse U18. Besondere Freude im gesamten Verein, herrscht über den erstmaligen Sieg in der Vereinswertung.

 

Stadtmeisterschaften 2014

 

Endlich war es soweit. Am Samstag konnten wir bei herrlichstem Schiwetter die Bischofshofener Stadtschimeisterschaften durchführen. Nachdem wir ja vor zwei Wochen wirklich viel Pech mit dem Wetter hatten wurden wir diesmal mit einem Bilderbuchschitag belohnt. Dem entsprechend gut waren natürlich auch die gezeigten Leistungen der vielen schisportbegeisterten Kinder, Schüler.

 

Zum zweiten Mal innerhalb von 3 Jahren konnten sich die Grünauer´s die Stadtmeistertiteln sichern.

Anna und Michi setzten sich mit hervorragenden Leistungen gegenüber ihrer starken Konkurrenz durch.

 

Herzliche Gratulation an euch und auch an alle weiteren Klassensieger!

 

Vielen Dank nochmals an alle Teilnehmer und Sponsoren die uns so eine schöne Veranstaltung ermöglicht haben!

 

Sobald ich die Fotos bekommen habe werde ich diese hier zum Herunterladen oder Anschauen bereitstellen.

 

Ergebnisliste Einzel

Ergebnisliste Mannschaft            

Bilder Rennen

Bilder Siegerehrung

 

 

Neuer Termin für die Stadtmeisterschaft!

 

Wie bereits angekündigt wird die Stadtmeisterschaft am kommenden Samstag nachgeholt.

 

Alle Anmeldungen bleiben bestehen und es wird die Startliste vom ersten Termin verwendet. Jeder der sein Startgeld bezahlt hat, muss nicht nocheinmal zahlen. Es kann auch noch bis zum Ende der Startnummernausgabe nachgemeldet werden.

 

Nachnennungen und Rückfragen unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder 0676 7955013 (Bernhard Meissl)

 

Termin: Samstag 29. März 2014

Ort: Rosswieslift (Arthurhaus)

Startzeit: 10:15 Uhr

Bewerb: Riesentorlauf

Startnummernausgabe: 9:00 bis 9:30 Talstation Rosswieslift

Besichtigung: 9:30 bis 10:00

Siegerehrung: Gasthof Alte Post um 17 Uhr

 

Startliste   aktuelle Startliste mit Nachnennungen

Aktualisierte Einladung/Ausschreibung

29.03.2014 - Voraussichtlicher Ersatztermin Stadtmeisterschaft

 

Leider mussten wir heute die Stadtmeisterschaft nach 38 Läufern abbrechen. Nachdem es auch noch zu regnen angefangen hat, wäre es einfach viel zu gefährlich gewesen, weiterzufahren. Zum Glück hat sich keiner der bis dahin gestürzten Läufer verletzt.

 

Wir möchten uns aber trotzdem bei allen bedanken, die trotz der wiedrigen Bedingungen an den Start gehen wollten. Normalerweise bleibt man bei so einem Sauwetter zu Hause!

 

Als Ersatztermin für das heute abgebrochene Rennen haben wir jetzt den 29.03.2014 festgelegt. Die genaue Startzeit steht noch nicht fest. Da dies heute der letzte mögliche Termin in Mühlbach war, wird das Rennen zum Rosswieslift beim Athurhaus (Mitterberg) verlegt. Dieser Termin ist noch vorbehaltlich, weil wir dies noch nicht mit dem Lift abgestimmt haben.

 

Es muss nicht mehr neu angemeldet werden, die Startliste wird von heute übernommen. Jeder der bereits Startgeld bezahlt hat, muss nicht nocheinmal bezahlen. Neuanmeldungen werden als Nachnennungen abgehandelt und sind bis eine Stunde vor Start noch möglich.

 

Sobald alle Details geklärt sind werden wir eine aktualisierte Einladung/Ausschreibung auf unserer Homepage veröffentlichen.

 

Startliste

 

2x Gold bei den Österreichischen Schülermeisterschaften

IMG 6895

Die diesjährigen österreichischen Schülermeisterschaften (27.2. bis 1.3.) wurden vom Wiener Verband nach St.Lambrecht in die Steiermark vergeben. Mit dabei auch Sandra, Anna und Christoph. Für den Salzburger Landesskiverband wurde es mit 12x Gold, 10x Silber und 5x Bronze ein Rekorderfolg zu dem auch unsere drei Läufer von der SRG-Gainfeld einiges dazu beitrugen!

 

Tolle Erfolge unserer Mädels beim NÖM-Kidscup in Kaprun

DSC03926

Am Sonntag fand in Kaprun der NÖM Kidscup statt. Dieser wurde als Kombi-Race ausgetragen.

Bei leider sehr widrigen Wetterbedingungen mit Schnee und viel, viel Regen konnten vor allem unsere Mädl`s mit sehr guten Leistungen aufzeigen!

LISA Hillebrand erreichte in der Klasse U 10 den ausgezeichneten 3. Platz und ELENA Klettner in der Klasse U11 den ausgezeichneten 2. Platz!

GRATULATION!!

Unsere Jungs LUCA Grünwald und TOBI Meißl konnten sich mit guten Läufen in der Klasse U 10 im Mittelfeld platzieren, die mit 30 Startern sehr gut besetzt war!

Erfolgreichster Verein Österreichs!

IMG 6804 

3x Gold, 1x Silber, 4x Bronze für die SRG bei österreichischen Schülertestrennen

Für die diesjährigen Schülertestrennen in Göstling/Hochkar wurden mit Sandra, Anna, Alex und Christoph, gleich vier Rennfahrer aus der SRG-Trainingsgruppe einberufen! Schon allein dies zeugt von unserer guten Arbeit. Dass aber bei diesem österreichischen Event, wo sich die besten Schülerläufer messen, derartige Erfolge eingefahren werden, hat alle unsere Erwartungen übertroffen!

 

Bezirkskinderrennen in Wagrain - RTL und Slalom

DSC03610

Am Samstag fanden die Bezirkskinderrennen für Pongau statt. Gefahren wurde dabei auf der Widmoos Piste in Wagrain je ein Slalom und RTL. Bei sehr eisigen und schwierigen Bedingungen konnten Lisa, Elena, Tobias und Lukas ihr können abermals unter Beweis stellen. Lisa konnte dabei mit einem Sieg im RTL besonders überzeugen.

 

Viele Podestplätze bei Kindercup, Landescup und Masters!

IMG 6534

Am vergangenen Wochenende, am Samstag den 11.1. und Sonntag den 12.1. war fast die gesamte Rennmannschaft der SRG-Gainfeld im Einsatz. Einzig Anna-Lena muss aufgrund ihrer Verletzung auf ihr „Comeback“ noch warten. Die Kinder starteten mit einem Slalom in St.Johann Alpendorf in die neue Saison, die Schüler/Jugend waren mit zwölf Startern in Filzmoos beim LC-RTL im Einsatz und unsere „Oldies“ bestritten zwei RTL in Großarl.

 

Slaloms in Großarl und St.Michael!

2014-01-04 13.49.13

Nachdem  zwei Rennen abgesagt wurden, ging es für unsere Rennläufer am 4.1. beim BC-SL in Großarl und am 6.1. beim LC-SL in St.Michael endlich los. Nach intensiver Vorbereitung, sich mit den anderen zu messen rief bei so manchen einige Nervosität hervor. Nicht nur bei den Rennläufern!

Umso erfreulicher war das Abschneiden unserer Athleten. Trotz der verletzungsbedingten Vorgabe von Anna-Lena Meissl, einiger Ausfälle die im Slalom nie ganz vermeidbar sind, konnte die SRG-Gainfeld mannschaftlich voll überzeugen.

 

Erfolgreicher Saisonauftakt für die SRG

ChristofMathias

Endlich war es soweit - Nach langer intensiver Vorbereitung standen die ersten Rennen für die SRG Gainfeld an.
Kinder und Schüler starteten beim traditionellen Oxenpolenta-Rennen in Forstau und konnten dabei mit 6 Stockerlplätzen gleich voll überzeugen. Christoph Meissl und Marc Stromminger konnten mit super Leistungen ihre Altersklassen gewinnen.

Die schon etwas älteren unter uns, starteten bei den äußerst stark besetzten Masters-Rennen in Maria Alm. Hier wurden mit einem RTL und SG gleich zwei Rennen gefahren. Mit einem 1. und drei 3. Plätzen konnten auch hier unsere Läufer überzeugen.

 

 

SL-Kurs Wittenburg!

 

Auch dieses Jahr führte der erste Schneekurs die SRG-Gainfeld in die Skihalle nach Wittenburg. Die Schüler konnten es kaum erwarten wieder mal auf Schnee zu trainieren und so wurde nach einer langen Anreise von 1000km Autobahn, bereits noch am selben Abend voller Tatendrang mit den ersten Trainingseinheiten begonnen.

Besonderer Dank gilt dabei dem Lagerhaus Salzachtal, dass die gesamten Spritkosten für unser Trainingslager übernommen hat.  Herzlichen Dank!!

 

Kondikurs Dachsteinrundweg

Bei herrlichem Bergwetter führte uns unser alljährlicher Sommer-Konditionskurs rund um den Dachstein. Dabei galt es die 116 km Wanderweg, teils in hochalpinem Gelände, in 4 Tagesetappen anstatt der veranschlagten 8 Tagesetappen zu bewältigen. Bei Temperaturen von über 25 Grad machten sich 12 Sportler auf, um diese besondere sportliche Herausforderung anzunehmen. Bei reinen Gehzeiten von täglich bis zu 10 Stunden, ließ sich die eine oder andere Blase nicht verhindern. 

 

Ein Jahr SRG!!!

Naja, es stimmt nicht ganz. Die SRG-Gainfeld gibt es bereits seit 1992.
Aber vor etwa einem Jahr, ergab sich für einige die Situation, sich aus verschiedenen Gründen einen neuen Verein zu suchen. In bewährter Art und Weise wurde mit Hilfe von Sponsoren wieder ein Training organisiert und auch prompt stellten sich im ersten Jahr die Erfolge ein. Einzel- aber auch Gesamtsieger im Bezirks- und Landescup werden von der SRG-Gainfeld gestellt. Siege und Podestplätze bei nationalen Rennen, Werbeläufen und der fast schon alljährliche Masters WM-Titel wurden von den Rennläufern der SRG-Gainfeld erreicht.

 

Super Leistung von Anna Grünauer!

Rang 2 und 3 bei den Österreichischen Schülermeisterschaften!

 

Vom 14.3. bis 16.03. fanden in Lackenhof - Niederösterreich die österreichischen Schülermeisterschaften statt. Für unseren Verein startete Anna Grünauer, um das Bestmögliche herauszuholen war auch Hauser als Trainer mit dabei.

 

2x Silber bei den ÖM-Masters!

Bei den ÖM-Masters in Gerlitzen/Kärnten konnte unser Trainer in RTL und SG jeweils die Silbermedailie erringen. Als prominenter Teilnehmer war Helmut Mayer Olympia-Silbermadailiengewinner von Calgary 88 mit von der Partie. Unser Hauser musste sich dabei im RTL nur um 8/100 dem Vater von Matthias Mayer geschlagen geben.

 

Gratulation an unseren erfolgreichen Trainer!

Super Erfolge bei Landeskinderrennen!

Bei den Landeskinderrennen in Leogang konnten die Starter der SRG-Gainfeld wieder einmal voll überzeugen. Anna Lena Meißl siegte im Slalom, Marc Strominger musste sich nur knapp geschlagen geben und belegte Platz 2, knapp dahinter wurde Edi Kreuzberger 4.

Damit konnten sich alle 3 Teilnehmer für den Bundesländervergleichskampf qualifizieren.

Gratulation an unsere Kids - nur weiter so

Gemischte Gefühle bei der Landesmeisterschaft!

Letztes Wochenende fanden im Lungau die Landesmeisterschaften statt.

Am Freitag wurde der Slalom in St. Michael-Petersbründellift ausgetragen. Anna Grünauer konnte sich mit Laufbestzeit im 2. Durchgang noch auf Platz 3  vorarbeiten. Stark verbessern konnte sich Christoph Meißl: Durch ein Missgeschick im ersten Durchgang belegte er nur Platz 23 und fuhr dann noch auf Platz 12 vor.

 

RTL Sieg bei den österreichischen Schülertestrennen!

Toller Erfolg für Anna Grünauer und die SRG bei den österreichischen Schülertestrennen. Anna konnte sich bei sehr widrigen Wetterverhältnissen (Nebel und Regen) mit doch sehr deutlichen Vorsprung von 0,78 sec. gegen die Konkurrenz in der Klasse U14 durchsetzen. Sowohl für Anna, als auch für die SRG, ist dies der erste Sieg bei einem nationalen Schülerrennen. Gratulation!

Top Ergibnisse der SRG

Am Samstag fanden in Lofer die Landeskinderrennen mit RTL + SL statt. Mit nur einem Hundertstel Rückstand wurde Marc Strominger im Slalom ausgezeichneter 2. Auch Edi Kreuzberger konnte mit seinem 2. Platz im RTL überzeugen und mit Anna-Lena Meissl fuhr auch die 3. Starterin der SRG einen Stockerlplatz ein.

Am Sonntag fand in Filzmoos der Evelyn Hofer Gedächtnislauf statt, wo unser Happi wieder mit der Tagesbestzeit glänzte und Tobias Meißl mit einer starken Leistung seinen ersten Saisonsieg einfuhr. Edi Kreuzberger rundete mit seinem 3 Platz das sehr gute Ergebnis der SRG ab.

 

 

Tolles Rennwochenende!

 

Voller Einsatz der SRG-Rennmannschaft am zweiten Jänner-Wochenende! Bei 23 Starts verteilt auf fünf Rennen konnten insgesamt sechs Siege eingefahren werden. Besonders zum erwähnen sind die „Meißl`s“ am Samstag, wo Anna-Lena, Christoph und Hauser jeweils die Rennen in ihrer Klasse für sich entscheiden konnten. Drei Meißl`s, drei Siege. Ebenfalls ein toller Erfolg für Anna Grünauer beim Landescup-RTL in Filzmoos. Mit Bestzeit in beiden Durchgängen gewann sie ihre Klasse recht deutlich und konnte überdies die zweitbeste Zeit aller weiblichen Starter erreichen. In der Vereinswertung wurde beim LC die SRG mit nur 5 Punkten Rückstand Zweiter!

 

 

8 Podestplätze beim Rennauftakt!

Nach einigen Wochen sehr guter Vorbereitung, war am 29.12.2012 der erste Test angesagt.

Für die Kinder, ging es nach Forstau, zur Oxen-Polenta. Begleitet wurde die Truppe von einigen Eltern und unseren Happi. (Ergebnisliste)

Für die Schüler und Jugend ging es nach Großarl auf die “Finstergrubn“, zum ersten Bezirkscup-RTL. (Ergebnisliste)

 

Einkleidung

Nach dem wir bei unserem letzten Schneekurs in Hintertux extremen Temperaturen von -20 Grad ausgesetzt waren, konnten wir es kaum erwarten, unsere neue Bekleidung in Empfang zu nehmen. In himmelblau/weiß gehalten, das neueste Modell der Firma Ziener. An der Rückseite ist die Jacke mit Sponsoren und dem Logo unserer SRG (Schi-Renn-Gemeinschaft) bestickt, an der Vorderseite und den Ärmel werden noch zusätzlich Sponsoren präsentiert.

Hochseilpark Saalbach

Foto10

Um der zur Zeit schlechten Schneelage auf unseren Gletschern zu entgehen, suchten die Trainer der SRG-Gainfeld nach einem hochwertigen Alternativprogramm. Bei Familie Bauböck, von der gleichnamigen Abenteuerwelt ( www.hochseilpark.at ), ging es in den Talschluss des Saalachtales, zum größten Hochseilpark Österreichs.

Schneekurs in Hintertux!

 

Der erste Schneekurs für die kommende Wintersaison, wurde wie immer in Hintertux absolviert. Acht Athleten und zwei Betreuer bezogen von 22.-24.9. ihr Quartier im Klausnerhof(www.klausnerhof.at) und nutzten wie immer die guten Bedingungen am Gletscher.

 

Schihalle Wittenburg!

 

Einer der Höhepunkte in der Sommer-Vorbereitung der SRG-Gainfeld war ein Trainingslager in der Skihalle in Hamburg/Wittenburg.

 

SRG-Kondikurs - mit dem Rad von Passau nach Wien

SRG-Kondikurs - mit dem Rad von Passau nach Wien

Zur Vorbereitung auf die bevorstehende Wintersaison starteten die jungen Athletinnen und Athleten mit dem Rad vom 2. – 4. August den ersten gemeinsamen Konditionskurs

 

Herzlich Willkommen bei der SRG Gainfeld B´hofen

 

Der Verein "Schirenngemeinschaft Gainfeld B´hofen" wurde 1992 gegründet.

Derzeit haben wir cirka 60 Mitglieder.

 

Ziel des Vereins ist, schirennsport-begeisterten Sportler jeder Altersgruppe die Teilnahme an Schirennen zu ermöglichen. Vorrangig wollen wir natürlich den Schüler und Jugendbereich fördern, deshalb wurde im Jahre 2012, eine Trainingsgruppe für diesen Bereich gegründet.

 

Die Schirenngemeinschaft Gainfeld B´hofen bedankt sich recht herzlich bei den Sponsoren des Vereins. Erst durch die tatkräftige Unterstützung unserer Sponsoren kann ein professionelles Training für Schüler und Jugendliche gewährleistet werden.

 

  

 

News:

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION